Der SV Wienerberg 1921 trauert

Der SV Wienerberg 1921 trauert um seinen langjährigen Funktionär und stv. Vorstandsvorsitzenden Johann „Hannes“ Jirgal, der nach kurzer schwerer Krankheit, aber trotzdem unerwartet, am 14. Juni 2024 verstorben ist. Hannes, Du bleibst für alle echten Wienerberger, und viele andere mehr, unvergessen. Dein immer positives Wesen und Deine stets optimistische Grundeinstellung, wird uns allen stets ein weiterlesen …

Eine Galavorstellung

SV Wienerberg 1921 – SK Slovan HAC 3:1 (0:1) Gegen den Drittplatzierten der Stadtliga Slovan HAC lieferte der SV Wienerberg 1921 von Beginn weg eine richtige Galavorstellung. Der Gegner wurde permanent unter Druck gesetzt, kam überhaupt nicht ins Spiel, und auch an richtig guten Torchancen mangelte es für die Hausherren nicht. Lediglich Pech in der weiterlesen …

Gut, aber unbelohnt

SV Donau – SV Wienerberg 1921 1:0 (0:0) Nachdem der SV Wienerberg 1921 im Vorfeld der Partie einige krankheitsbedingte Ausfälle zu beklagen hatte, war es nicht ganz klar, ob man gegen den spielstarken SV Donau bestehen wird können. Zwar musste in der Anfangsphase Wienerberg-Torhüter Nemanja Ivic seine Mannschaft mit zwei Paraden im Spiel halten, eine weiterlesen …

Glückliches Ende

SV Wienerberg 1921 – SC Red Star Penzing 2:1 (1:1) Nach der unglücklichen Niederlage gegen 1980 Wien galt es für den SV Wienerberg 1921, sich zu sammeln und neu zu fokussieren. Mit Red Star Penzing war wieder eine spielstarke Mannschaft auf dem Wienerberg zu Gast, die ihr großes Potential schon nach wenigen Minuten ausspielen konnte. weiterlesen …

Schwer zu verdauen

SV Wienerberg 1921 – FC 1980 Wien 1:2 (1:1) Im Bezirksderby gegen 1980 Wien begann der SV Wienerberg gegen den hoch eingeschätzten Gegner stark und hatte in der Anfangsphase klare Torchancen, um früh in Führung zu gehen. Die Gäste, die unerwartet defensiv agierten überstanden diese brenzligen Situationen glücklich und gingen völlig gegen den Spielverlauf in weiterlesen …

Ein starker Auftritt

FC Stadlau – SV Wienerberg 1921 0:2 (0:2) Zwar bemühte sich der SV Wienerberg 1921 in der Anfangsphase wieder, die Aufgabe zu erschweren, als aber die Stadlauer zwei Geschenke in der Anfangsphase nicht annehmen wollten, übernahmen die Gäste schön langsam die Kontrolle. Nachdem Abwehrchef Imamoglu aufgrund der fünften gelben Karte diesmal passen musste, waren die weiterlesen …

Aufgabe erfüllt

ASV 13 – SV Wienerberg 1921 2:4 (0:1) Um sich nach dem Erfolg der letzten Woche noch weiter vom Tabellenende abzusetzen, war es das Ziel des SV Wienerberg 1921, auch auswärts gegen den Tabellenletzten ASV 13 voll zu punkten. Nicht so leicht, wie man glauben könnte, denn natürlich war es auch für die Heimmannschaft ein weiterlesen …

Spät aber doch

SV Wienerberg 1921 – SC Mannswörth 2:1 (0:1) Nach dem Rückschlag der Vorwoche war für den SV Wienerberg 1921 die Begegnung mit Mannswörth ein gefühltes Endspiel. Nicht nur ging es gegen die Truppe von Wienerberg-Trainerlegende Claus Schönberger, es war auch dringend geboten, Punkte im Abstiegskampf einzufahren. Bei dieser Ausgangslage hätte man sich viele Emotionen erwarten weiterlesen …

Ein Rückschlag

WAF pinova Telekom – SV Wienerberg 1921 4:3 (3:1) Im Duell der direkten Tabellennachbarn musste der SV Wienerberg 1921 einen weiteren Rückschlag hinnehmen, und zwar mehr oder weniger selbst verschuldet. Von Beginn an zeigten sich die Gäste unverständlich passiv und ließen so ihren Gegner gut in diese Partie hinein finden. Nicht dass die Hausherren in weiterlesen …