Verdient, aber …

SV Wienerberg 1921 – WAF Vorwärts Brigittenau 3:1 (2:0) Gegen den Aufsteiger aus der Brigittenau, der sich souverän im Mittelfeld der Stadtliga etabliert hat, ging es für Wienerberg darum, mit einem Erfolg den Aufwärtstrend der Vorwoche mitzunehmen und auf den vierten Platz der Tabelle vorzustoßen. Außerdem war nach der Auswärtsniederlage im Herbst auch noch eine weiterlesen …

Hart erkämpft

SC Ostbahn XI – SV Wienerberg 1921 0:1 (0:0) Der letzte Auswärtssieg von Wienerberg auf dem ungeliebten Ostbahn Platz liegt fast drei Jahre zurück (29.04.2016). Die ersten beiden Frühjahrsrunden sind für Wienerberg nicht so gelaufen, wie sich der Verein das vorgestellt hat. Vor allem der schwache Auftritt der Vorwoche setzt die Mannschaft unter Druck, eine weiterlesen …

Kaum zu glauben

SV Wienerberg 1921 – FV Wien Floridsdorf 2:3 (2:1) Trotz eines mehrfach günstigen Spielverlaufes, der normalerweise auch mehrfach dafür reichen müsste, dieses Spiel zu gewinnen, war Wienerberg nicht in der Lage, einen Gegner zu besiegen, bei dem in der Winterpause kein Stein auf dem anderen blieb und der wegen dieses Umbruchs von vielen Stadtliga-Kennern als weiterlesen …

Umstritten

Sportunion Mauer – SV Wienerberg 1921 2:2 (1:1) Auch mit einigen Tagen Abstand ist der Ärger über eine sehr schwache Leistung von Schiedsrichter Stanislav Dyulgerov nicht verflogen. Leider war seine Spielleitung und die seiner Assistenten nicht auf Augenhöhe mit der Leistung, die die Spieler beider Mannschaften zum Auftakt der Rückrunde der Stadtliga boten. Es waren weiterlesen …

Sehr entspannt

SV Wienerberg 1921 – SC Brunn/Gebirge 4:2 (2:1) In sehr entspannter Atmosphäre absolvierte der SV Wienerberg 1921 das letzte Spiel der Wintervorbereitung. Diesmal wieder in mehr oder weniger der Standardaufstellung angetreten, wurde sehr gut kombiniert und der Gegner in praktisch jeder Phase der Partie sicher kontrolliert. Schön herausgespielte Tore führten letztlich zu einem klaren 4:2-Erfolg, weiterlesen …

Erfahrungen sammeln

SV Wienerberg 1921 – ASK Mannersdorf 1:2 (1:1) In diesem Testspiel musste Wienerberg nicht nur auf Arben Selmani sondern auch auf den leicht erkrankten Thomas Helly verzichten. Damit bot sich die Möglichkeit, auch einmal diesen Ernstfall zu testen. Und dieser Test gelang in der ersten Spielhälfte eigentlich ganz gut. Zwar gab es schon spielerische Defizite weiterlesen …

Alle Achtung

SV Wienerberg 1921 – ASK-BSC Bruck/Leitha 4:2 (1:1) Mit dem ASK-BSC Bruck/Leitha war an diesem Samstag der nominell stärkste Gegner in der Wintervorbereitung zu Gast. Die Brucker haben die Herbstsaison auf dem 6. Platz der Regionalliga Ost abgeschlossen, mit Tuchfühlung zum oberen Drittel der Tabelle. Somit konnte man gespannt sein, wie die Wienerberger diese schwere weiterlesen …

Nicht viel Unterschied

SV Wienerberg 1921 – SC Team Wiener Linien 0:3 (0:1) Der Test gegen den Regionalliga Verein Team Wiener Linien war für Wienerberg sicherlich ein Highlight in dieser Wintervorbereitung. Und der Test wurde, abgesehen vom Resultat, durchaus bestanden.Vor allem im Feldspiel war kaum ein Unterschied zwischen den beiden Mannschaften auszumachen. Die Hausherren konnten gegen den hochkarätig weiterlesen …

Ziemlich souverän

SV Wienerberg 1921 – ASV Vösendorf 2:0 (0:0) Zu diesem Test gab es in der Nachbetrachtung ziemlich divergierende Meinungen. Manche Zuseher sahen eine relativ schwaches Spiel, dem Trainer der Hausherren Claus Schönberger war es zu sehr Dienst nach Vorschrift, der Autor dieser Zeilen sah einen souveränen Auftritt der Hausherren. Wie immer wird die Wahrheit in weiterlesen …

Erfrischend

SV Wienerberg 1921 – ASK Kottingbrunn 2:2 (1:1) Mit Kottingbrunn, dem Vierten der 1. NÖ Landesliga, wartete in diesem Testspiel ein echter Brocken auf die Wienerberger. Man konnte gespannt sein, wie die Mannschaft aus der Trainingsbelastung heraus diese schwere Aufgabe bewältigen würde. Die erste Halbzeit brachte eine erfrischende Darbietung beider Mannschaft. Auf Augenhöhe wurde beiderseits weiterlesen …